We are actually working on this website. Unfortunately we did not finish all pages in English yet.

DC-Blöcke / DC-Blocks

Prüfen Sie immer, ob Ihr teures Messgerät empfindlich gegenüber Gleichspannung ist, bevor Sie Ihr Messobjekt anschließen. Viele Hochfrequenzmessgeräte vertragen keine Gleichspannung und ein kleiner Flüchtigkeitsfehler kann zu großem Reparaturschaden führen. Bei empfindlichen Messgeräten ist es sinnvoll den DC-Block immer gleich am koaxialen Geräteanschluss zu belassen. Da der DC-Block im Prinzip nur ein serieller Kondensator im Innenleiter ist, gibt es eine maximale Gleichspannung, die nicht überschritten werden darf. Die nachfolgende Tabelle zeigt die elektrischen Eigenschaften der DC-Blocks von Keysight, die bestens für Anwendungen in der Messtechnik geeignet sind.

Typ

Konnektor

Frequenzbereich

Maximale

DC-Spannung

Insertion Loss

Return Loss

N9398G

1.85mm Male/Female

700kHz-67GHz

16V

0.9dB

15dB

N9399F

2.40mm Male/Female

700kHz-50GHz

50V

0.7dB@26.5GHz

15dB

N9398F

2.40mm Male/Female

50kHz-50GHz

16V

1.2dB

15dB

N9399C

3.50mm Male/Female

700kHz-26.5GHz

50V

1.0dB

17dB

N9398C

3.50mm Male/Female

50kHz-26.5GHz

16V

1.0dB

17dB

11742A

3.50mm Male/Female

45MHz-26.5GHz

50V

1.2dB

19dB

Verstärker mit DC-Schutzblock am Eingang und am Ausgang zum Schutz der Messgäräte

Falls Sie spezielle DC-Blocks benötigen, wie z.B. für die Unterbrechung der Gleichspannung im Innen- und Außenleiter, für sehr hohe Leistungen oder für Volumenprodukte entwickeln wir gerne gemeinsam mit Ihnen ein passendes Angebot.