Aktives mmWellen Load Pull System

Wir können komplette mmWellen Load Pull Messplätze für Hohlleiterbänder liefern, die den Frequenzbereich von WR-2 (50-75GHz) bis hin zum WR-1 (750-1100GHz) abdecken. Details zu diesem neuen aktiven Load Pull System finden Sie auf unserer folgenden Internetseite:

https://www.bsw-ag.com/de/loesungen-impedanzanpassungen-mmWellen-load-pull.html

Folgende Messgeräte werden verwendet:

Netzwerkanalysator mit Hohlleiter-Extendermodulen und mmWellen-Leistungsmessgerät.

  • Erweiterungsmodule - Diese Module können für alle Hohlleiter-Frequenzbänder bis hinauf zum WR-1 verwendet werden.
  • Steuereinheit auf der Basis eines PXI-Frames.

Zur Steuerung wird die SW „mmWave Studio“  verwendet, die die folgenden Funktionen unterstützt:

Einbinden der Messgeräte mit GPIB und USB Interface.

  • Einbinden einer Spannungsversorgung für die Probe.
  • Leistungs- und S-Parameter Kalibration an den Hohlleiter-Toren und an der Prüfspitzenebene.
  • Automatische Messdatenerfassung für aktive Load Pull Messungen
  • Darstellung aller relevanten Messdaten wie Lastimpedanz und Leistung im Smith-Chart, S-Parameter, Power Sweep Messdaten, Wirkungsgrad.
  • Bearbeiten der Messdaten, wie z.B. das Einfügen von Lastkreisen.

Fatal error: Uncaught exception Exception with message Query error: Duplicate entry '77dfb662e2114eacb3877c093ecebe3c-697' for key 'checksum_pid' (UPDATE tl_search SET url='https://www.bsw-ag.com/de/instrumente-mmwellen-load-pull.html', title='mmWellen Load Pull', protected='', filesize='45.77', groups=0, pid='697', language='de', checksum='77dfb662e2114eacb3877c093ecebe3c', text='mmWellen Load Pull Xing YouTube Twitter LinkedIn Google+ Facebook RSS-Feed Aktives mmWellen Load Pull System Wir können komplette mmWellen Load Pull Messplätze für Hohlleiterbänder liefern, die den Frequenzbereich von WR-2 (50-75GHz) bis hin zum WR-1 (750-1100GHz) abdecken. Details zu diesem neuen aktiven Load Pull System finden Sie auf unserer folgenden Internetseite: https://www.bsw-ag.com/de/loesungen-impedanzanpassungen-mmWellen-load-pull.html Folgende Messgeräte werden verwendet: Netzwerkanalysator mit Hohlleiter-Extendermodulen und mmWellen-Leistungsmessgerät. Erweiterungsmodule - Diese Module können für alle Hohlleiter-Frequenzbänder bis hinauf zum WR-1 verwendet werden. Steuereinheit auf der Basis eines PXI-Frames. Zur Steuerung wird die SW „mmWave Studio“ verwendet, die die folgenden Funktionen unterstützt: Einbinden der Messgeräte mit GPIB und USB Interface. Einbinden einer Spannungsversorgung für die Probe. Leistungs- und S-Parameter Kalibration an den Hohlleiter-Toren und an der Prüfspitzenebene. Automatische Messdatenerfassung für aktive Load Pull Messungen Darstellung aller relevanten Messdaten wie Lastimpedanz und Leistung im Smith-Chart, S-Parameter, Power Sweep Messdaten, Wirkungsgrad. Bearbeiten der Messdaten, wie z.B. das Einfügen von Lastkreisen. Xing YouTube', imageUrl=NULL, tstamp=1529280926 WHERE id='291') thrown in system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php on line 295
#0 system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php(264): Contao\Database\Statement->query()
#1 system/modules/zCearchPro/classes/Search.php(177): Contao\Database\Statement->execute('291')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}