Der Scorpion – Halbautomatischer CDM Tester mit neuester Technologie

Der Scorpion CDM Tester kann sowohl mit dem klassischen „Legacy CDM Discharge Head“ als auch mit dem nach neuesten CDM Standards konstruierten „Contact FirstTechnology Discharge Head“ betrieben werden.

Auf dem motorisierten Probentisch können mit Hilfe der bereits mitgelieferten L-förmigen Klammer Proben mit Pinabständen ab ca. 0,1mm und bis zu einer maximalen Grösse von 125mm x 125mm fixiert werden. Eine Vakuumpumpe zum Halten der Prüflinge ist Bestandteil des Systems.

Zur Steuerung des Systems und des Testablaufes wird die Maestro Software genutzt.