We are actually working on this website. Unfortunately we did not finish all pages in English yet.

Contacting / Probe Stations - manual

Probe System for Life™ (PS4L) - manuell

Manuelles System mit Probing von indivduellen Dies bis hin zu 450 mm

Die Probe System for Life ® (PS4L) Wafer Prober Famile ist auf der Basis der durch SemiProbe patentierten adaptiven Architektur entwickelt.

Im Gegensatz zu traditionellen Probersystemen sind alle Module – die Basis, die Stages, Chucks, Mikroskopbrücken und –Verstellungen, die Optik – bishin zu den Manipulatoren – austauschbar. Es macht die PS4L zu einer perfekten Lösung für eine Vielzahl verschiedenster Applikationen und Budgets. Das einzigartige modulare System erlaubt dem Kunden genau die Testmöglichkeiten zu wählen, welches präzise seine Anforderungen erfüllt. Noch besser: ändert sich die Umgebung oder die Testbedingungen, so kann die PS4L sehr einfach vor Ort aufgerüstet werden, um die neuen Anforderungen zu erfüllen.

Mit dieser Entwicklungsphilosphie der PS4L erreichen die Kunden substanzielle Zeit- und Kostenersparnisse gegenüber traditionellen Probersystemen, weil es nicht notwendig ist, in eine neue Plattform zu investieren, wenn sich die Wafergröße, Automationsgrad oder Testanforderungen ändern.

Unsere Probe System for Life Systeme:

Lab Assistant™

Kostengünstigster manueller Prober für jede Anwendung

Sollen einzelne Dies oder Schaltungen fixiert und kontaktiert werden, ist oft ein einfacher manueller Prober ausreichend. Für unterschiedliche Anwendungen führen wir dazu verschiedene Standardmodelle. Natürlich kann auch jederzeit ein spezieller Prober für Ihre individuellen Messaufgaben konfiguriert werde. Benötigen Sie ein höher auflösendes Mikroskop? Eine Kamera? Ein Hotchuck?

Unsere LabAssistant Standardsysteme:

bsw manuelle Probe Station MaPS 1

Mit der von der bsw entwickelten Manuellen Probe Station MaPS 1 ist eine sehr günstige Einsteigerlösung zur Kontaktierung und Proben von Leiterplatten verfügbar. Die Probe Station bietet viel Platz für Ihre Leiterplatte und unterstützt horizontales und vertikales Kontaktieren. Mit den beliebig auf der Grundplatte anzubringenden Leiterplatten-Haltern fixieren Sie Ihre Leiterplatte. Ebenso frei sind Sie in der Positionierung der Probe-Halter und des Mikroskops. Schnell und einfach ist alles vorbereitet und Sie haben mehr Zeit für Ihre Messungen wie S-Parameter, Signal Integrity, Power Integrity, etc.

Die MaPS 1 ist mit viel nützlichen Optionen erhältlich. Neben der Probehalterung für alle gängigen HF-Probes sind Halterungen für DC-Probes oder auch für Oszilloskop-Probes erhältlich.

Präzises Messen in Sekundenbruchteilen zu absolut günstigem Preis. Mehr Informationen finden Sie hier in unserem Datenblatt.